Willkommen auf der Webseite des Bundesverbands der Schriftdolmetscher Deutschlands (BSD) e.V.

Zweck des Verbandes ist die berufsständische Vertretung der Schriftdolmetscher und Schriftdolmetscherinnen Deutschlands auf Bundesebene. Der Verband versteht sich als Spitzenorganisation der regionalen Vereinigungen der Schriftdolmetscher und Schriftdolmetscherinnen. 

Aufgaben und Ziele des Verbandes sind insbesondere die Förderung und Weiterentwicklung des Berufsstandes der Schriftdolmetscher sowie die koordinierte Zusammenarbeit mit Betroffenenverbänden und Selbsthilfevereinigungen hörgeschädigter Menschen, Behörden und Bedarfsträgern, Ausbildungs- und Forschungseinrichtungen sowie die Förderung des nationalen und internationalen fachlichen Austausches. Die vordringlichen Aufgaben sieht der Verband in der Erarbeitung von Standards zur Qualitätssicherung der Arbeit der Schriftdolmetscher sowie in der Erarbeitung eines Berufsbildes. Hierzu werden auf der Grundlage bereits getätigter Vorarbeiten entsprechende Referate gebildet. 

Da wir eine berufsständische Vertretung sind, bitten wir um Verständnis, dass eine Vermittlung oder ein Verweis auf einzelne Schriftdolmetscher nicht möglich ist.